Betreuung von Promovierenden

Sprache Deutsch
ZielgruppePostdocs, Qualifizierungsprofessor:innen und Neuberufene
FormatPräsenz-Workshop

Der Workshop unterstützt Betreuungspersonen in einer positiven und zielführenden Arbeitsbeziehung im Rahmen der Promotionsbetreuung. Einflussfaktoren für eine produktive Promotionszeit und einen erfolgreichen Abschluss werden diskutiert sowie nützliche Instrumente zur Betreuung vorgestellt und analysiert. Darauf aufbauend werden die eigenen Erwartungen, das Rollenverständnis sowie die persönlichen Stärken und Schwächen als Betreuer:in reflektiert. Auf Basis der bisherigen Erfahrungen der Teilnehmenden können konkrete Gestaltungs- und Handlungsmöglichkeiten entwickelt sowie der Umgang mit Schwierigkeiten und Krisen erarbeitet werden.