Unkonventionelle Wege zur finanziellen Sicherheit

SpracheDeutsch
ZielgruppePostdocs und Promovierende
FormatOnline-Workshop

Die Frage: Soll ich in der Wissenschaft bleiben oder nicht -ist leider häufig auch eine Frage der finanziellen Planungssicherheit. Viele Wissenschaftler:innen sind zeitlich zu stark mit Anträgen statt mit der eigentlichen Kernaufgabe Lehre / Forschung beschäftigt.

In diesem Workshop zeigen wir Möglichkeiten auf, um sich strategisch ein zweites finanzielles Standbein aufzubauen, um innerlich wieder ruhig und stabiler den eigenen Lebensunterhalt selbstbestimmt absichern zu können.

Die Paradoxie wirtschaftlich denken zu können, um in der Wissenschaft bleiben und sich zeitlich auf die Forschung konzentrieren zu können ist eine neue Zukunftskompetenz.